Im Laufe des Wochenendes ist in einen Kindergarten in der Bismarckstraße eingebrochen worden. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster gelangte der Einbrecher in der Zeit von Freitagabend, 18 Uhr, bis Montagmorgen, 7 Uhr, ins Innere. Im Gebäude öffnete der Unbekannte mit roher Gewalt mehrere Türen zu den Büroräumlichkeiten. Beim Durchstöbern der Räume fand der Täter nach derzeitigem Ermittlungsstand etwas Bargeld. Der Sachschaden: etwa 2000 Euro.