In eine Schule in der Schillerstraße ist in Münsingen in der Zeit von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag, 9.30 Uhr, eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich über die Türe Richtung Pausenhof Zutritt in den Vorraum der Schule. Von dort aus gelangte er gewaltsam in das Büro des Hausmeisters und durchwühlte dieses. Entwendet wurde nach derzeitigem Stand jedoch nichts. Ob der Täter bei seiner Tat gestört wurde ist nicht bekannt. An der Eingangstüre sowie an einer Glasscheibe entstand ein hoher Sachschaden, berichtet das Polizeipräsidium Reutlingen.