Nach einem erheblich beschädigten, älteren, dunkelblauen Seat Ibiza sucht derzeit die Polizei. Der bislang unbekannte Fahrer dieses Fahrzeugs krachte am frühen Sonntagmorgen auf der L 230 in die Leitplanken und hinterließ einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. In der Zeit zwischen 5.15 Uhr und sieben Uhr war der Unbekannte mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße von Steingebronn herkommend in Richtung Münsingen unterwegs. Im Bereich einer lang gezogenen, leichten Linkskurve kam er ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Von seinem Pkw konnten mehrere Teile, darunter die vordere Stoßstange, an der Unfallstelle aufgefunden und sichergestellt werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass sie zu einem dunkelblauen Seat Ibiza der Baujahre 1999 bis 2002 gehören. Hinweise werden an das Polizeirevier Münsingen unter Telefon (0 73 81) 93 64-0 erbeten.