Am späten Abend des Karfreitag ist es in einer Einrichtung des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) zu einem Kleinbrand in einem Zimmer einer Abteilung für ambulantes betreutes Wohnen gekommen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehrleute, die durch einen Alarm der automatischen Brandmeldeanlage alarmiert wurden, rasch gelöscht werden.
Dennoch kam es im Erdgeschoss und insbesondere in dem betroffenen Zimmer zu einer starken Verrauchung, sodass die Feu...