Riedlingen Auffahrunfall mit Leichtverletztem

SWP 09.01.2013

Bei einem Auffahrunfall auf der Hindenburgstraße in Riedlingen ist am Dienstag kurz nach 10 Uhr ein Autofahrer leicht verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, als der 79-jährige Autofahrer stadteinwärts vor dem Bahnübergang wegen Rotlichts anhielt. Dies erkannte ein nachfolgender 57-jähriger Omnibusfahrer zu spät und fuhr auf das Auto auf. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt 4500 Euro geschätzt.