Sonnenbühl 41-Jähriger prallt gegen Windschutzscheibe

Sonnenbühl / SWP 09.01.2013

Ein 41-jähriger Fahrradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagmorgen leichte Verletzungen zugezogen.

Zu dem Unfall kam es gegen 7.20 Uhr, als eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Up vom Genkinger Weg aus nach links in die Poststraße einbog. Sie übersah einen von links kommenden Radler und missachtete dessen Vorfahrt, so dass es zur Kollision kam. Der Radfahrer rutschte nach dem Aufprall über die Motorhaube des Wagens und prallte noch gegen die Windschutzscheibe, wobei er sich leicht verletzte. Den an dem Fahrrad und an dem Pkw entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro.