Backnang Motorroller kracht in Gegenverkehr, Fahrer schwer verletzt

Backnang / SWP 05.09.2018
Bei einem Unfall am Dienstagabend auf der Stuttgarter Straße wurde ein 62-Jähriger schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Rollerfahrer gegen 20:10 Uhr die Stuttgarter Straße. An der Einmündung zur B14 überholte er mehrere an der dortigen Ampel wartende Autos. Dabei kollidierte er auf der Fahrspur des Gegenverkehrs zunächst frontal mit einem von der B14 einfahrenden Daimler Benz.

Der 62-Jährige wurde durch den Aufprall gegen ein an der Ampel wartendes Auto geschleudert, dessen 27-jähriger Fahrer unverletzt blieb. Der Fahrer des Rollers hingegen zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in eine Klinik gebracht.

Die beiden Insassen des Daimler Benz wurden nur leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 50.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel