Laut Polizei war ein 27-Jähriger gegen 18 Uhr am Montag mit seinem BMW von Dettenhausen in Richtung Waldenbuch unterwegs. Plötzliche sei er aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Böschung geraten, teilte die Polizei mit. Beim Gegenlenken habe er sein Fahrzeug übersteuert und sei in den Gegenverkehr geraten.

Dort krachte er frontal in einen entgegenkommenden Mercedes. Dessen 72-jähriger Fahrer und der 27-Jährige wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Kliniken gebracht. Wegen der notwendigen Räumungsarbeiten musste die L1208 zwischen Dettenhausen und Waldenbuch bis kurz vor 20 Uhr komplett gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 12.000 Euro.

Presseportal Polizeipräsidium Reutlingen

Unfall B28 bei Metzingen Auffahrunfall verursacht Stau

Metzingen