Metzingen Von der Sonne geblendet

04.11.2014

Die tiefstehende Sonne ist mit die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 10.30 Uhr an der Einmündung Innere Heerstraße und Eisenbahnstraße ereignet hat. Ein 67-jähriger Reutlinger wollte von der Inneren Heerstraße kommend nach links in die Eisenbahnstraße einbiegen. Hierbei wurde er jedoch so von der Sonne geblendet, dass er einen auf der vorfahrtsberechtigten Eisenbahnstraße fahrenden 77-jährigen Mercedesfahrer übersah. Beide Fahrzeuge krachten im Einmündungsbereich zusammen. Zum Glück waren beide Fahrzeuglenker angegurtet und wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf zirka 5000 Euro geschätzt.