Verkehrsunfall Lkw-Unfall auf der Bundesstraße 28

Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
Zahlreiche Rettungskräfte kamen zur Einsatzstelle, nachdem auf der Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ein Lastwagen umgestürzt war.
© Foto: Joachim Lenk
Römerstein / 23. April 2020, 06:59 Uhr

Die Bundesstraße 28 zwischen Zainingen und Feldstetten ist derzeit voll gesperrt. Grund dafür ist ein Unfall eines Lastkraftwagens, der gestern Abend kurz nach 19 Uhr von Feldstetten kommend auf den unbefestigten Seitenstreifen geraten und daraufhin eine Böschung hinuntergerutscht war. Der Sattelzug kippte daraufhin um und blieb auf der Seite liegen. Der tschechische 57-jährige Fahrer des 40-Tonners konnte sich selbst aus der Kanzel befreien und blieb augenscheinlich unverletzt. Die Bergungsarbeiten dauern noch an.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.