Am Donnerstag um 18.00 Uhr ist es auf der B 464 zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen. Eine 51-Jährige befuhr mit ihrem Skoda die Straße von Walddorf herkommend in Fahrtrichtung Eckbergkreisel und wollte nach rechts auf den dortigen Wanderparkplatz abbiegen. Dies übersah ein ihr nachfolgender 59-jähriger Opel-Fahrer und fuhr auf den Skoda auf. Beide Fahrzeuglenker zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Skoda-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Straßenmeisterei Eningen die Fahrbahn reinigen.