Am Freitagnachmittag, gegen 15:50 Uhr, kam es im Bereich des viel befahrenen Kreisverkehrs an der Wilhelmstraße und der Bahnhofstraße in Neuhausen zu einem Unfall zwischen einem unbekannten Radfahrer und einer älteren Dame die zu Fuß unterwegs war. Die Fußgängerin lief dabei alleine auf dem Gehweg in der Wilhelmstraße in Richtung des Kreisverkehrs, als ihr der unbekannte Radfahrer auf dem Gehweg entgegenfuhr.
Als der Radfahrer die Frau passierte, kam es zum Kontakt zwischen den beiden Personen, weshalb die Frau zu Boden stürzte und sich dabei leicht durch an Stirn und Nase verletzte. Die 85-jährige musste durch den Rettungsdienst in eine Klinik zur weiteren Untersuchung verbracht werden. Der unbekannte Radfahrer entfernte sich nach dem Vorfall in entgegengesetzter Richtung in die Scharnhauser Straße und konnte von Zeugen lediglich als männlich beschrieben werden. Bei dem Fahrrad handelte es sich außerdem um ein Mountainbike. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim zuständigen Polizeirevier Filderstadt unter der 0711/7091-3 zu melden.