Ein Gesamtschaden von mehreren 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag um 12:00 Uhr im Steinäckerweg entstanden. Ein 34-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz Sprinters entlud dort das Fahrzeug. Während des Entladevorgangs machte sich das Fahrzeug selbstständig und rollte gegen eine Hauswand. Der 34-Jährige versuchte noch hinter dem Fahrzeug herzurennen, stürzte hierbei jedoch und verletzte sich leicht. Er musste durch den verständigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch den Aufprall wurde die Hauswand in Mitleidenschaft gezogen. Die genauen Beschädigungen muss erst ein Gutachter klären. Bei dem Mercedes entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro