Ein beträchtlicher Schaden von rund 16.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Gewerbegebiet Aichholz entstanden. Ein 38-Jähriger war um 6.15 Uhr mit seinem Mercedes CLA in der Max-Eyth-Straße in Fahrtrichtung Aich unterwegs. Um in einen Parkplatz rechts einzufahren, holte er in einem Bogen aus. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 20-Jähriger mit seiner Mercedes A-Klasse nicht und prallte in die Beifahrerseite des CLA. Verletzt wurde durch die Kollision glücklicherweise niemand. Die A-Klasse musste anschließend von der Unfallstelle abgeschleppt werden.