Ein Auffahrunfall mit drei leicht verletzten Personen sowie einem Sachschaden von insgesamt 50.000 Euro ereignete sich am Freitagabend, gegen 18 Uhr, auf der Echterdinger Straße kurz vor dem Kreisverkehr Augenlochstraße/Echterdinger Straße. Der 51-jährige Fahrer eines Audi A 3 befuhr die Echterdinger Straße von Bernhausen in Richtung Echterdingen als er aus bislang unbekannter Ursache auf den vor ihm abbremsenden Dacia Sandero eines 25-Jährigen auffuhr.

Kettenreaktion

Der Dacia wurde infolge der Aufprallwucht wiederum auf einen davor fahrenden Ford Kuga eines 78-Jährigen aufgeschoben. Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin sowie der Fahrer des Dacia erlitten leichte Verletzungen. Audi und Dacia wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie von Abschleppunternehmen geborgen werden mussten.

Das könnte dich auch interessieren:

Schlägerei in Nürtingen Trio fällt über Barkeeper her

Nürtingen