Am Freitagmittag ist es in der Plochinger Straße gegen 12.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Golf und einem Motorrad gekommen. Der 60-jährige Lenker des Golf fuhr nach Zeugenangaben langsam am rechten Fahrbahnrand der Plochinger Straße stadteinwärts, was den nachfolgenden 45-jährigen Lenker einer Harley-Davidson zum Überholen veranlasste. Noch während des Überholvorganges leitete der VW-Lenker einen verbotswidrigen Wendevorgang ein, wodurch es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam und der Motorradfahrer auf die Fahrbahn stürzte. Im Anschluss an die medizinische Erstversorgung wurde er durch den Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.