Am Freitag gegen 13.50 Uhr ist es an der sogenannten Drechslerkreuzung zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt worden sind. Nach dem bisherigen Stand den Ermittlungen befuhr der 23-jährige Fahrer eines Audi A3 von der L 1192 kommend in Fahrtrichtung Neuhausen bei Grünlicht in die Kreuzung ein. Der ihm entgegenkommende 24-jährige Fahrer eines Opel Corsa hatte das Rotlicht der Linksabbiegespur missachtet und fuhr ebenfalls in die Kreuzung ein, worauf es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der anschließend erforderlichen Fahrbahnreinigung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.