Am frühen Freitagvormittag (17. Juli) kam es auf der B28, Höhe Übergang nach Bad Urach, zu einem Verkehrsunfall in Richtung Metzingen.

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der Fahrer eines VW-Busses die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs wird der Verkehr auf der B28 einseitig an der Unfallstelle vorbeigleitet. Es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen und der Übergang nach Bad Urach wird für die Zeit der Bergungsarbeiten gesperrt.
Weitere Infos folgen.