Beim Montieren einer Deckenlampe hat eine 45-Jährige am Samstag (18. Juli), gegen elf Uhr, einen Stromschlag erlitten.

Nach Stromschlag unglücklich gestürzt

Zum Befestigen der Lampe war die Frau auf die Küchenzeile ihrer Wohnung in einem Esslinger Stadtteil geklettert. Als sie den Schlag erlitt, stürzte sie so unglücklich, dass sie trotz ärztlicher Hilfe im Laufe des Nachmittags im Krankenhaus an ihren Verletzungen verstarb. Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen zum genauen Hergang des Unglücks aufgenommen. Diese dauern an.