Die erst vierjährige Mischlingshündin „Jule“ hat ein kleines Handicap. Sie leidet an Herzwürmern und muss die nächsten Monate alle zwei Wochen gespritzt werden. Das hat bislang Interessenten abgeschreckt. Wer traut es sich zu?
Sie liebt es einen direkten Zugang zum Garten zu haben, in ihrem vorherigen Zuhause hat man sich das Zusammenleben mit ihr anders vorgestellt. Sie kam ursprünglich aus dem Ausland und ist daher sehr freiheitsliebend. Bei anderen Hunden ist sie selbstbewusst, bei Menschen eine zarte Genießerin. Ansonsten ist sie eher eine ruhige und angenehme Hündin, die Spaziergänge äußerst spannend findet. „Jule“ wäre auch für Hundeanfänger geeignet. Weitere Informationen im Tierheim Reutlingen Tel. 07121/14480660 oder per Mail an hunde@tierschutzverein-reutlingen.de