Bempflingen Teurer Wildunfall

07.11.2014

Ein Schaden in Höhe von zirka 6000 Euro ist bei einem Wildunfall am Donnerstagabend kurz vor 23 Uhr entstanden. Ein 64-jähriger BMW Lenker befuhr die K 1231 von Großbettlingen herkommend in Richtung Bempflingen. Als ihm ein Wildschwein vor das Auto lief, konnte er eine Kollision nicht vermeiden. Nach dem Unfall lief das Tier weiter. Das Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.