Nürtingen Stoppstelle überfahren

05.11.2014

Der 27-Jahre alte Lenker eines Fahrzeugs Peugeot hat am Dienstagabend an der Auffahrt auf die B 312 aus Richtung Neckartenzlingen den Durchgangsverkehr zu einem Bremsmanöver gezwungen. Der Kirchheimer soll gegen 19 Uhr ohne anzuhalten auf die Bundesstraße eingefahren sein und hierbei die Stoppstelle missachtet haben. Vermutlich drei auf der B 312 in Richtung Stuttgart fahrenden Autofahrer mussten deshalb zur Vermeidung eines Zusammenstoßes eine Vollbremsung einleiten.

Die Nürtinger Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und sucht unter (0 70 22) 9 22 40 weitere Zeugen, insbesondere die Autofahrer, die ebenfalls eine Gefahrenbremsung einleiten mussten. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.