Metzingen In Volkshochschule eingebrochen

Metzingen / swp 11.10.2018

Nicht auf Bildung sondern auf Bargeld hatte es ein Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Metzingen abgesehen. Der noch unbekannte Täter hebelte im Zeitraum zwischen 22.00 Uhr und vier Uhr in den Büroräumen der Volkshochschule in der Heerstraße mehrere Behältnisse auf und entwendete Bargeld sowie einen Würfeltresor samt Inhalt. Der unbekannte Verdächtige flüchtete durch ein Fenster. Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel