Metzingen In die Leitplanke gekracht

bl
bl © Foto: DPA
Metzingen / SWP 19.02.2018
Ein Schaden in Höhe von etwa 7.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen auf der B 28 entstanden.

Eine 36-Jährige war um 5.45 Uhr auf der Bundesstraße von Bad Urach herkommend in Richtung Reutlingen unterwegs. Im Bereich Maienwald kam sie mit ihrem Chevrolet auf der schneebedeckten Straße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Ihr Pkw war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ersten Erkenntnissen nach blieb die Fahrerin unverletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel