Grabenstetten In Bäckerei eingebrochen

Grabenstetten / swp 01.06.2018

In eine Bäckerei in der Böhringer Straße ist am frühen Freitagmorgen eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter versuchte zunächst erfolglos, die Schiebetür des Haupteingangs zu öffnen. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangte er im Anschluss in die Filiale. Der Einbrecher erbeutete Bargeld und Zigaretten in bislang unbekanntem Wert. Vermutlich wurde er bei der Tatausführung gestört. Ein Bewohner des Hauses wurde kurz vor vier Uhr durch verdächtige Geräusche wach und ging nach unten. Als der Mann bei einem Gang ums Haus das aufgebrochene Fenster entdeckte, verständigte er die Polizei. Die Beamten durchsuchten im Anschluss das Gebäude.

Der Dieb war jedoch bereits unerkannt geflüchtet. Der angerichtete Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel