Ein glückliches Ende hat die Suche nach einem vermissten 59-Jährigen am Montagabend, den 8.03.21, in Plattenhardt genommen.

Polizeihubschrauber im Einsatz

Gegen 19 Uhr verständigten Angehörige die Polizei, nachdem der an Demenz erkrankte Mann gegen 17 Uhr seine Wohnung verlassen hatte und nicht zurückgekehrt war. Mit mehreren Streifenwagen und auch einem Polizeihubschrauber nahmen die Polizeibeamten sofort die Suche nach dem Mann auf. Ein Passant, der durch den suchenden Polizeihubschrauber auf den Vermissten aufmerksam geworden war, meldete sich bei der Polizei, so dass der Gesuchte gegen 21.30 Uhr durch eine Polizeistreife am Ortsrand von Bonlanden wohlbehalten angetroffen und nach Hause gebracht werden konnte