Ein Exhibitionist hat sich am helllichten Mittwochnachmittag vor einer Autofahrerin selbst befriedigt. Die 18-Jährige stieg um 15.40 Uhr in ihr am Fahrbahnrand an der Ecke Gutenberg-/Senefelder Straße in Metzingen geparktes Fahrzeug.

Hierbei bemerkte die junge Frau einen bislang unbekannten Mann, der mehrmals an ihrem Auto vorbeilief und sie anschaute. Nachdem die Heranwachsende losgefahren war, sah sie, dass der Unbekannte die Hose heruntergelassen hatte und onanierte.

Zeugen werden gesucht

Da sie die Polizei erst einige Zeit später alarmierte, verlief eine Fahndung nach dem Täter bislang erfolglos. Er ist etwa 30 bis 40 Jahre alt und zirka 180 cm groß. Der Mann hat eine normale Figur sowie einen Dreitagebart. Er trug eine schwarze Jacke sowie eine Bluejeans. Hinweise werden an das Polizeirevier Metzingen unter Telefon 07123/924-0 erbeten