Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der K 1257 zwischen Altdorf und Neckartailfingen ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen. Eine 18 Jahre alte Neckartenzlingerin war kurz nach sieben Uhr mit ihrem Audi A1 auf der Kreisstraße von Altdorf in Richtung Neckartailfingen unterwegs. Ihren Angaben nach, soll ihr etwa auf Höhe des Aileswasensees ein unbekanntes Fahrzeug teilweise auf ihrer Spur entgegengekommen sein. Beim Ausweichen verlor die Fahranfängerin die Kontrolle über ihren Wagen und kam zu weit nach rechts auf den Grünstreifen. Dabei überschlug sich ihr Audi und kam im angrenzenden Acker auf den Rädern wieder zum Stehen.

Verletzt wurde sie den bisherigen Erkenntnissen zufolge nicht. An dem Audi dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein, der auf etwa 15 000 Euro geschätzt wird. Die Polizei wurde erst geraume Zeit später von dem Unfall informiert. Mehrere Verkehrsteilnehmer sollen nach dem Unfall an der Unglücksstelle gehalten haben. Von diesen erhofft sich die Polizei weitere Aufschlüsse zum Unfallhergang und bittet diese, sich unter Telefon (0 70 22) 92 24-0 beim Polizeirevier Nürtingen zu melden.