In das Metzinger Jugendhaus in der Mühlstraße ist im Laufe des Wochenendes zwischen Freitagabend, 23.30 Uhr, und Montagmittag, 12.15 Uhr, eingebrochen worden. Mit einer Leiter gelangte ein bislang unbekannter Täter an der Gebäudeseite an einen sich auf einem Balkon befindlichen Wintergarten, wo er eine Fensterscheibe einschlug und ins Innere kletterte. Dort schlug er dann die Glasscheibe einer in die Büroräume führenden Tür ein. Beim Durchstöbern der Räumlichkeiten erbeutete der Einbrecher eine X-Box mit zwei Controllern und einen Beamer im Wert von mehreren hundert Euro.

Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen.