Ein Gebäude im August-Lämmle-Weg ist am Montagabend, in der Zeit zwischen 17 und 19.30 Uhr, von einem Einbrecher heimgesucht worden. Der Täter hebelte im Erdgeschoss ein Fenster auf und drang so in das Gebäude ein. Es ist davon auszugehen, dass der Eindringling bei seinem Treiben durch Besucherverkehr im Zusammenhang mit einem im Obergeschoss des Hauses stattfindenden Sportkurses gestört wurde, verließ er doch den Tatort nach bisherigen Erkenntnissen ohne Beute und ohne größere Unordnung zu hinterlassen. Der Polizeiposten Wendlingen ermittelt.