Metzingen Einbrecher im Gymnasium

Metzingen / 09.07.2014
Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist in der Nacht zum Mittwoch von einem Einbrecher heimgesucht worden. Der angerichtete Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.
Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist in der Nacht zum Mittwoch von einem Einbrecher heimgesucht worden. Der Täter hebelte an der zum Emil-Mörsch-Weg/Kötzleshalde gelegenen Gebäudeseite eine Tür auf und gelangte so ins Innere. Dort begab er sich in ein Lehrerzimmer und brach dort mehrere Schrankfächer auf. Was genau gestohlen wurde, muss noch festgestellt werden. Der angerichtete Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.