In einem Zimmer in einem Seniorenzentrum in der Europastraße ist am Dienstag gegen 20 Uhr aus noch nicht bekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

14 Personen wurden evakuiert

Durch den Brand entstand eine starke Rauchentwicklung in einem Teil des Gebäudes, so dass insgesamt 14 Personen aus ihren Zimmern evakuiert wurden. Eine diesen Personen erlitt eine Rauchgasintoxikation und wurde entsprechend behandelt. Nach entsprechender Durchlüftung durch die Feuerwehr konnten die Bewohner gegen 21.45 Uhr wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

85 Einsatzkräfte vor Ort

Lediglich die beiden Bewohner des Brandzimmers mussten im Hause anderweitig untergebracht werden. In diesem Zimmer entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Das Polizeirevier Nürtingen war mit drei Streifen, der Rettungsdienst war mit 60 Einsatzkräften und die Feuerwehr Nürtingen mit 4 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Die Europastraße war bis gegen 21.45 Uhr gesperrt.

Plochingen/Reichenbach