Ein vier Jahre alter Junge befuhr kurz vor 17.30 Uhr mit seinem Kinderfahrrad einen abschüssigen Weg zwischen zwei Gebäuden in der Mozartstraße. Im Anschluss wollte er, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die gegenüberliegende Straßenseite fahren. Hierbei kam es zur Kollision mit dem von links kommenden Ford Galaxy eines 50 Jahre alten Mannes.