Weil er sich nach einem Streit abreagieren musste, riss ein alkoholisierter 24-Jähriger am späten Freitagabend, gegen 23.40 Uhr, mehrere Leitpfosten an der Egelsbergstraße heraus und warf diese auf die Straße. Ein vorbeifahrendes Fahrzeug konnte den Hindernissen gerade noch ausweichen. Im gleichen Moment warf der 24-Jährige einen dieser Leitpfosten nach dem Wagen, verfehlte diesen zum Glück knapp. Der 24-Jährige konnte kurze Zeit später von einer Streife des Polizeireviers Kirchheim angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Aufgrund seiner Alkoholisierung verbrachte er die restliche Nacht in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.