Dettingen Abdeckplane in Brand

Dettingen / swp 27.08.2018

Auf ungeklärte Art und Weise ist am frühen Sonntagabend, gegen18.30 Uhr, eine Plane in Brand geraten, mit der zwei Fahrräder, die neben der Hauswand einer Obdachlosen- und Asylunterkunft in der Kappishäuser Straße standen, abgedeckt gewesen sind. Vier junge Männer, die zu diesem Zeitpunkt zufällig an dem Haus vorbeifuhren, bemerkten die Flammen und konnten sie löschen, ehe das Feuer auf das Gebäude übergriff. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht notwendig. Es entstand ein geringer Sachschaden von rund 200 Euro. Das Kriminalkommissariat Reutlingen hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandlegung aufgenommen. Anhaltspunkte für eine politisch motivierte Tat liegen nicht vor.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel