Walddorfhäslach 70-Jähriger nach Lkw-Unfall auf B27 in Lebensgefahr

dpa 11.09.2013
Bei einem Lkw-Unfall auf der B27 bei Walddorfhäslach sind am Mittwochmorgen zwei Männer verletzt worden - einer davon lebensgefährlich.
Ein Lastwagen war in die Mittelleitplanke geprallt und blockierte die Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Dies habe ein 70-jähriger Autofahrer wohl zu spät erkannt. Er rammte einen weiteren Wagen und fuhr auf den stehenden Lkw auf. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Fahrer des zweiten Autos wurde leicht verletzt. Die Polizei sperrte die
Bundesstraße in Richtung Tübingen für die Dauer von vier Stunden.