Wie der Zollern-Alb-Kurier schreibt, war der Mann bereits seit zwei Wochen vermisst. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gab es nicht. Zur genauen Todesursache muss das rechtsmedizinische Gutachten abgewartet werden.