Einsatz WeG: Chemie-Versuch löst Alarm aus

24.09.2015
Weil ein Chemie-Versuch sehr viel Rauch verursachte, wurde am Mittwochmorgen am Heidenheimer Werkgymnasium der Feueralarm ausgelöst. Die Brandmeldeanlage wurde zwar abgestellt, nicht aber ein weiterer Melder, weswegen die Feuerwehr anrückte
Weil ein Chemie-Versuch sehr viel Rauch verursachte, wurde am Mittwochmorgen am Heidenheimer Werkgymnasium der Feueralarm ausgelöst. Wie die Feuerwehr mitteilt, war die Brandmeldeanlage während eines Experiments zwar abgestellt worden, nicht aber ein weiterer Melder, weswegen gegen 9.45 Uhr ein kompletter Löschzug der Feuerwehr ausrücken musste, zudem zwei Wagen des DRK sowie zwei Streifenwagen der Polizei.