Kreis Heidenheim Vorsicht, Waldbrandgefahr: derzeit höchste Warnstufe

Rauchen ist derzeit in den Wäldern verboten. Symbolfoto.
Rauchen ist derzeit in den Wäldern verboten. Symbolfoto. © Foto: foto_tech, stock.adobe.com
Kreis Heidenheim / pm 27.07.2018
Im Landkreis Heidenheim gilt wegen der enormen Trockenheit die höchste Waldbrand-Warnstufe.

Kreisbrandmeister Rainer Spahr erklärte, dass sich nur durch verantwortungsvolles Handeln Umgang Wald- und Flächenbrände verhindern lassen.

Unter anderem gilt im Wald ein grundsätzliches Rauchverbot. Außerdem ist Feuer machen derzeit auch an Grillstellen verboten.

Mitgebrachte Grills dürfen nicht verwendet werden, außerdem muss offenes Feuer einen Abstand von 100 Metern zum Waldrand haben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel