Bissingen Vorfahrt missachtet: Autofahrer schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Archiv
Bissingen / Polizei 07.02.2019
Am Mittwoch stießen bei Bissingen zwei Fahrzeuge zusammen. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Weil ein 57-Jähriger die Vorfahrt missachtet hatte, verursachte er am Mittwochmorgen einen Unfall, bei dem er selbst schwer verletzt wurde.

Der 57-Jährige war gegen 7 Uhr von Herbrechtingen in Richtung Hausen unterwegs gewesen. Als er nach links in Richtung Bissingen abbiegen wollte, beachtete er nicht, dass ihm ein Fahrzeug entgegen kam.

Die Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt. Die 38-jährige Beifahrerin des Fahrers des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde ebenfalls leicht verletzt. Beide wurden von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Er wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

Beide Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppwagen geborgen werden. Den bei dem Unfall an beiden Fahrzeugen entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 17 000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel