Die Polizei in Aalen und Schwäbisch Gmünd fahndete öffentlich nach einem 71-jährigen, der zwischen Mittwoch, 25. Dezember 2019 und Freitag, 27. Dezember 2019 sein Wohnhaus in der Albstraße in Heubach im Ostalbkreis verließ. Am Montag darauf fand die Polizei den Mann tot.

Der Vermisste war wegen eines Schlaganfalls sehr schlecht zu Fuß und obendrein desorientiert, berichtete die Polizei. Es sei zu befürchten, dass der Mann sich in einer hilflosen Lage befand.