Schaden Vandalismus an Auto in der Schwage

Giengen / 17.09.2015
In der Nacht auf Donnerstag machte sich nach Angaben der Polizei ein bislang Unbekannter an einem fremden Auto zu schaffen. Wer sein Fahrzeug beschädigte, könne der 34-jährige Eigentümer nicht sagen.

Der Autobesitzer habe sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Carl-Benz-Straße im Wohngebiet Schwage abgestellt. Nach Mitternacht sei der Täter zu diesem Auto gekommen und habe alle Scheiben auf der linken Seite eingeschlagen. Zudem habe er den vorderen linken Reifen zerstochen. Wer sein Fahrzeug beschädigte, könne der 34-jährige Eigentümer nicht sagen. Das Polizeirevier Giengen, Tel. 07322.96530) habe die Ermittlungen aufgenommen.