Der schwere Unfall ereignete sich am Freitag gegen 8.30 Uhr an der Landessstraße L1165 zwischen Essingen und Lauterburg bei Aalen, als ein Traktorfahrer von einem Feldweg auf die L1165 einfuhr. Dabei habe er die Vorfahrt eines in Richtung Essingen fahrenden Ford Transits missachtet, heißt es im Polizeibericht.

Fahrer bei Unfall in Auto eingeklemmt

Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte gegen den Anhänger des Gespanns. Er wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der örtlichen Feuerwehr gerettet werden. Anschließend wurde der Schwerverletzte an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt und dann mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Es entstand Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Straße war zeitweise gesperrt, nach der Räumung und Säuberung der Fahrbahn war die Strecke gegen 10.30 Uhr für den Verkehr wieder befahrbar.

Das könnte dich auch interessieren