Heidenheim Zwei Fahrerinnen leicht verletzt

Polizei 04.08.2017
Am Donnerstagmorgen prallten zwei Autos auf der Bahnhofstraße in Heidenheim zusammen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Am Donnerstagmorgen gegen 9.50 Uhr kam es auf der Bahnhofstraße an der Einmündung zur Theodor-Heuss-Straße zu einem Unfall bei dem zwei Autofahrerinnen leicht verletzt wurden. Ein Fiat Panda war mit einem VW UP zusammengeprallt. Dabei entstand ein Schaden von 14.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Beide Autofahrerinnen gaben an bei Grün gefahren zu sein. Deshalb sollen sich Unfallzeugen mit der Polizei in Heidenheim in Verbindung setzen. Tel. 07321/322-0.

Themen in diesem Artikel