Herbrechtingen / Polizei  Uhr
Ermittlungen hat die Polizei nach einem Vorfall von Montag in Herbrechtingen aufgenommen.

Gegen 16.30 Uhr stand ein Pkw auf der B 19 in der Nähe einer Firma. Die Ampel zeigte für die Autofahrerin rot. Während die 20-Jährige auf Grün wartete, flog ein Holzstück gegen den Seat.

Es traf das Auto nur am Kotflügel. Der Sachschaden ist gering. Der Gegenstand kam aus Richtung des Radweges.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten vom Polizeirevier Giengen (07322/96530) vermuten, dass ein Unbekannter das Holzstück geworfen hat. Ihn suchen jetzt die Polizisten.