Bachhagel Totalschaden: VW prallte gegen Maishäcksler

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Markus Brandhuber
Bachhagel / Polizei 06.09.2018
Der Anbau eines Tracktors ragte bei Bachhagel in die Straße. Eine 75-Jährige konnte nicht mehr bremsen und prallte dagegen.

Am Mittwoch, 5. September, gegen 13.30 Uhr wollte der Fahrer eines Traktors, an dessen Front ein Maishäcksler angebaut war, von einem Feldweg auf die Waldstraße bei Bachhagel einbiegen.

Dabei kam ihm jedoch die Fahrerin eines VWs entgegen. Da der Anbau bereits in die Waldstraße ragte, konnte die 75-jährige Fahrerin nicht mehr ausweichen und prallte mit der Beifahrerseite gegen den Anbau. Hierbei wurde der VW von der Motorhaube bis zur Fahrzeugmitte erheblich beschädigt, so dass von einem wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro ausgegangen werden muss. Am Häcksler entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel