Gundelfingen Telefonleitung vermutlich von landwirtschaftlichem Fahrzeug abgerissen

Gundelfingen / Polizei 29.07.2018
Am Samstagnachmittag wurde der Polizei gegen 15.40 Uhr mitgeteilt, dass eine Telefonleitung in der Bächinger Straße in Gundelfingen, in der Nähe des Brenzradwegs, herunterhing.

Vor Ort wurde festgestellt, dass vermutlich ein bislang unbekannter Fahrer eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs mit zu hoher Ladung an der Telefonleitung hängenblieb und diese herunterriss, ohne sich in der Folge um den entstandenen Schadenzu kümmern.

Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.

Zusätzlich wurde die Telekom-Störstelle durch die Polizei verständigt, weil es in diesem Bereich auch zum Ausfall der Telefonleitung kam.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel