Gersthofen Tankstellenräuber gesucht

Gersthofen / Polizei 14.08.2018
In Gersthofen überfiel ein Mann eine Tankstelle mit Schusswaffe. Nun sind Bilder von der Polizei veröffentlicht worden.

In den frühen Sonntagmorgenstunden am 8. Juli, gegen 3 Uhr, begab sich ein bislang unbekannter Täter zu einer Tankstelle in der Henleinstraße (Höhe Hausnummer 35) und bedrohte dort die 50-jährige Angestellte mit vorgehaltener Waffe. Anschließend entnahm der unbekannte Täter Geld im dreistelligen Eurobereich aus der Kasse. Er flüchtete nach seiner Tat in westliche Richtung.

Nun veröffentlichte die Kriminalinspektion Augsburg Bildmaterial aus der Aufzeichnung der Überwachungskamera.

Er war männlich, zirka 25 Jahre alt, schlank, 175 Zentimeter groß und sprach deutsch ohne Dialekt. Der Mann trug eine schwarze Basecap, eine schwarze Jacke mit blauen Streifen und weißen Schultern, blaue Jeans und schwarze Schuhe. Er führte eine schwarze Herrenhandtasche mit.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter Tel. 0821/323-3810.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel