Heidenheim Schwere Kopfverletzungen: 53-Jährige stürzt vom Pedelec

Heidenheim / pol 13.07.2018
Eine Frau, die beim Klinikum mit ihrem Pedelec unterwegs war, stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Eine 53-jährige Pedelec-Lenkerin stürzte am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr vermutlich nach einem Fahrfehler auf dem Fußweg bei der Einmündung in Richtung Klinikum, der parallel zur Mergelstetter Reute verläuft.

Mit schweren Kopfverletzungen wurde sie in die Klinik gebracht. Einen Schutzhelm trug sie nach Angaben der Polizei nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel