Herbrechtingen Schlange löst Feuerwehreinsatz aus

© Foto: Feuerwehr Herbrechtingen
Herbrechtingen / Feuerwehr 13.09.2018
Am Donnerstag rückte die Feuerwehr in den Wachtelweg in Herbrechtingen aus. Dort hatte eine Anwohnerin eine Schlange gesehen.

Einen ungewöhnlichen Besucher hatte eine Anwohnerin am Donnerstag auf ihrem Grundstück am Wachtelweg in Herbrechtingen. Eine 60 Zentimeter lange Schlange wollte gerade über einen Lichtschacht in den Keller des Wohnhauses gelangen, als die Bewohnerin das Reptil entdeckte. Wenige Minuten später war die zur Hilfe gerufene Feuerwehr zur Stelle.

Die angerückten Einsatzkräfte konnten das Tier schließlich fangen und in ein Gefäß legen. Bei der knapp 60 Zentimeter langen Schlange handelte es sich um eine völlig ungefährliche Ringelnatter, die neben fünf anderen Gattungen, in Baden Württemberg beheimatet ist.

Die Feuerwehrleute brachten das Tier an den Rand eines nahegelegenen Waldstücks, woraufhin das Reptil gesund und munter das Weite suchte.

© Foto: Feuerwehr Herbrechtingen

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel